1) Die Stadt  2) Die Umgebung
3) Wieder in der Stadt 4) Das Amulett
5) Die Zwergenruine 6) Die Sternwarte
7) Hunding-Statue  8) Die Goblinhöhlen
9) Die Katakomben 10) Die Renegaten
11) Lillandrils Flakon 12) Kampf gegen N'gasta
13) Der Seelenstein  14) Im Palast 

 

Sie geben Erasmo das Zahnrad. Er jedoch will sich wegen seiner schlechten Erfahrungen (er hat sich die Beine verbrannt) nicht noch einmal nach unten in das Räderwerk begeben. Vor den Wandgemälden, welche die einzelnen Sternbilder zeigen, befindet sich eine Reihe von Bodenplatten.

Sie steigen hinauf, die Fliesen öffnen sich und Sie lassen sich 2x hinunterfallen. Vor sich sehen Sie eine Treppe, die Sie hinuntersteigen. Auf der linken Seite betreten Sie einen Raum, der offensichtlich Erasmos Quartier ist. Sie drehen ein Rad, betätigen einen Hebel und deaktivieren damit einen Teil der tödlichen Dämpfe, die Ihnen auf Ihrem Weg begegnen. Sie steigen die Treppe wieder hinauf, wenden sich nach links und gehen geradeaus weiter. Dann wenden Sie sich nach rechts und steigen auf das Rohr vor Ihnen. Achten Sie auf den Transporter vor Ihnen, der sich von einer Seite auf die andere bewegt. Springen Sie nicht hinauf, sonst werden Sie in das Räderwerk katapultiert und finden den Tod. Warten Sie den richtigen Moment ab und laufen Sie über das Röhrensystem weiter zu dem kleinen viereckigen Gebäude vor Ihnen.

 

 

Dort angelangt, springen Sie auf ein weiteres rotglühendes Rohr, dass sich auf der linken Seite unter Ihnen befindet. Sie gehen auf dem Rohr weiter nach rechts bis zu einem Absatz. Dieses sollte schnell geschehen, damit Sie sich nicht allzu sehr verbrennen.

 

Sie lassen sich auf den Absatz herunterfallen und gelangen in einen kleinen Raum, wo Sie das Zwergen - Zahnrad einsetzen. Jetzt öffnet sich eine Tür. Hier befindet sich eine Plattform, die Sie wieder hinauf zu Erasmo befördert.

 

Erasmo ist Ihnen sehr dankbar und erlaubt Ihnen durch das Teleskop zu sehen.  Nun aber sollten Sie sich mit dem instandgesetzten Teleskop beschäftigen. Zunächst einmal konsultieren Sie erneut das Buch aus J’ffers Laden: Ffoulkes Firmament. Über sich in der Sternwarte in der Kuppel sehen Sie eine Sternenkarte.

 

Die Wandbilder auf der Eingangsebene zeigen die Sternkonstellationen auf. Jedes Sternbild hat einen Namen und ist mit einem entsprechenden Symbol verbunden, das sich jeweils auf einer Bodenplatte vor dem entsprechenden Wandbild zeigt. Von  Coyle, Hayles Bruder, haben Sie ja schon einiges über die Wächter erfahren. Sie sehen sich die Wandbilder genauen an und versuchen den Krieger ausfindig zu machen. Betrachten Sie die Wandbilder von links nach rechts und Sie können den Krieger als Nummer 9 ausfindig machen. Sie betreten die Bodenplatte vor dem Wandbild und eine Art Fahrtstuhl bringt Sie hinauf zum Teleskop.

Wenn Sie hindurchsehen, können Sie jeweils links und rechts ein Symbol erkennen.  Links sieht man das Hauptsymbol, auf der rechten Seite zeigt sich das selbe Symbol mit einer deutlichen Markierung zu einer Seite. Sie klettern wieder hinunter und suchen das Symbol auf der rechten Seite auf den Bodenplatten. Es befindet sich unter dem vierten Wandbild (von links nach rechts). Sie steigen auf die Bodenplatte und fahren auf dem Fahrstuhl erneut hinauf zum Teleskop. Sie sehen hindurch und sehen den Schwanz der Schlange. Springen Sie auf das Teleskop und drehen Sie das Rad davor. Es lässt drei Einstellungen zu. Wenn Sie jetzt wieder durch das Teleskop sehen, müssten Sie den Kopf der Schlange erkennen können. Die Schlange steht senkrecht, also müssen Kopf und Schwanz der Schlange übereinander eingestellt werden.

Nachdem Sie alles erfahren haben, kehren Sie zurück zu Coyle und seiner Mutter. Dort heben Sie die Steine im Kreis auf und platzieren Sie folgendermaßen:

Sobald Sie alles richtig gemacht haben, redet Hayles Mutter Saban mit Ihnen. Sie haben ihren Sohn Hayle vor N’gastas Seelenfalle bewahrt. indem Sie es Saban, ermöglicht haben, ihr Ritual erfolgreich zu beenden. Sie erfahren durch Coyles Übersetzung, dass Iszara Sabans Hilfe nach einem mächtigen Zauber gesucht hat. Diese hat ihr jedoch leider nicht helfen können.  Sie verlassen zunächst einmal die Yokunda. 
 

Sie haben noch eine weitere wichtige Aufgabe zu erledigen. Sie wissen aus dem Buch über die Redguards, dass der gesegnete Hunding die Goblins mit Hilfe eines Artefakts vertrieben hat.  Hunding öffnete eine Erdspalte, und alle Goblins fielen hinein. Wo befindet sich dieses Artefakt? Oben im Kopf der Hunding-Statue im Hafen können Sie es ausfindig machen. Aber wie kann man dorthin gelangen?

 

 

vor

zurück

©Copyright Renate Pieper